Interview mit Cesaro aus dem Jahr 2017

Aktualisiert: März 15

Nach zwei Jahren durfte ich endlich die WWE wieder im Zürcher Hallenstadion begrüssen. Was für ein toller Abend, aber nun von Anfang an…

Schon als ich das Hallenstadion betrat, war eine besonders gute Atmosphäre zu spüren. Das WWE Universum freute sich, endlich wieder ihre Superstars live im Ring zu sehen. Besser hätte die Show nicht beginnen können. Der Schweizer Cesaro eröffnete mit seinem Tag Team Partner Sheamus die Show. Natürlich waren die Zuschauer von Anfang an hell begeistert und feierten Cesaro gebührend.

Normalerweise gibt es ein Highlight am Abend, doch dieser Abend war voller Highlights. Eines davon waren für mich sicherlich die Hardy Boyz live zu sehen. Die Tag Team Superstars der 90er Jahre sind endlich zurück und haben es immer noch voll drauf. Die Jugendhelden nach 20 Jahren live im Ring kämpfen zu sehen ist nicht zu toppen; dachte ich eigentlich. Doch eine Sensation nach der anderen folgte. Das Cruserweight Roaster war an der Reihe, die „Flieger“ unter den Wrestlern wie ich sie so schön nenne. Als Austin Aries, Adrian Neville und Aleister Black die Halle betraten dachte ich, ich sehe nicht richtig. Absolut grandiose Wrestler die nur so durch den Ring fliegen und ein geniales Match ablieferten.

Was an so einem Abend auf keinen Fall fehlen darf sind die WWE Superstars Frauen. WoW Sasha Banks, Bayley, Alexa Bliss, Alicia Fox, Nia Jax, Dana Brooke und Maryse sind einfach nur grandios im Ring. Für mich die „heimlichen“ Superstars der WWE. Als Frau kann man stark, gebildet, erfolgreich und hübsch sein! Sie verkörpern die perfekte Mischung und dienen als Vorbild für Mädchen und Frauen jeden Alters.

Der absolute Publikumsliebling war Dean Ambrose der gegen The Miz seinen Titel verteidigen musste. Leider hatte The Miz trotz Hilfe seiner Frau Maryse am Ring keine Chance auf den Titel. Dennoch war es ein amüsantes Match, da Maryse immer eingegriffen hat und versuchte ihrem Ehemann zu helfen, leider ohne Erfolg.

Newcomer Finn Balor lieferte eine souveräne Show gegen Karl Anderson ab. Ein aufstrebender Wrestler, der sicherlich eine grosse Karriere vor sich hat.

Der Main Event toppte alles, Roman Reigns und Seth Rollins gegen Bray Wyatt und Samoa Joe, WoW was für eine explosive Mischung im Ring, ein Move folgte dem anderen und das Match war einfach nur grandios. Bray Wyatt live zu sehen war für mich auch das erste Mal und einfach nur genial. Bray ist ein fantastischer „Charakter“ der viele Fans auf seine Seite ziehen kann und mit seinem Gimmick Jung und Alt begeistert.

Ich muss sagen das Schweizer Publikum hat mich dieses Mal echt positiv überrascht. Mit einer fantastischen Stimmung waren sie von Anfang bis Ende voll dabei. Wer die WWE Superstars live verpasst hat kann RAW und Smackdown auf WWE Network und ProSieben MAXX anschauen.

Ich durfte unserem Schweizer Wrestler Cesaro noch ein paar Fragen stellen:


Sam: Die Hardy Boyz hatten ihr Comeback bei WrestleMania, was denkst du über ihren Titelgewinn?

Cesaro: Sheamus und ich hätten gewinnen sollen (lacht)


Was sind eure Pläne um die Tag Team Titel zu gewinnen?

Wir sind jetzt Number One Contenders bei Extreme Rules und hoffen dass wir da die Titel gewinnen werden.


Wie findest du den neuen RAW General Manager von Kurt Angle?

Ich bin ein grosser Fan von ihm, er ist eine Legende. Daher bin ich sehr zufrieden dass er der neue GM ist.


Was schätzt du an deinem Tag Team Partner Sheamus und was nicht?

Er arbeitet sehr hart und er ist einer der besten Wrestler mit dem ich Ring gestanden bin. Er ist einer der mich vorantreibt und als Tag Team Partner ist er super. Anfangs hat es mir nicht so gefallen, doch mittlerweile sind wir zusammengewachsen und gute Freunde geworden. Er hat mich auch seine Heimat Dublin gezeigt und ich ihm meine Heimat die Schweiz, was ihm sehr gefallen hat.


Wer hat das Sagen bei euch Sheamus oder Du?

Ich würde sagen beide.


Ein Mixed Tag Team (Frau Mann) könntest du dir das vorstellen?

Nein! Sheamus ist schon die ganze Zeit mit seiner Frisur beschäftigt, daher fühle ich mich bereits als hätte ich eine Frau an der Seite im Ring (lacht)


Geschrieben für artnoir.ch



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

WWE Raw 14.06.2021