WWE SummerSlam 30./31. Juli 2022

Der Abend startete sogleich mit einem Titelmatch. Bianca Belair gegen Becky Lynch. Bianca Belair konnte auch dieses Mal wieder überzeugen und verteitigte ihren Titel würdevoll gegen Becky. Die Siegesfeier für Bianca war jedoch nur von kurzer Dauer. Plötzlich ertönte Bayleys Musik; Sie ist endlich zurück! An ihrer Seite Dakota Kai und Io Shirai. Ein absolut gelungener Auftakt für den SummerSlam 2022. Das nächste Match; The Miz gegen Logan Paul folgte sogleich. The Miz, in Begleitung von Maryse und Ciampa, hatte leider keine Chance gegen Logan. Logan überzeugte durchaus mit seiner Athletik. Das Augenmerk jedoch, lag definitiv bei Maryse. Sie sah wieder mal überragend aus und ihr Outfit war einfach nur der Hammer! Dann war es Zeit für eines meiner Favoriten-Matches. Bobby Lashley gegen Austin Theory. Obwohl Theory in der letzten Zeit im Ring mit seinem Können überzeugte, war er chancenlos gegen Bobby. Trotzdem war es ein spannendes und aufreibendes Match. Endlich... Rhea Ripley ist zurück! Sie begleitete Judgment Day zum Ring, welche ein Match gegen Rey und Dominik Mysterio bestritten. Mit Hilfe von Edge konnten Dominik und Rey den Sieg gegen Judgment Day verzeichnen. Schliesslich war wieder ein Titelmatch an der Reihe. Jimmy und Jey Uso gegen The Street Profits. Highlight in diesem Match war Sonder-Gastringrichter Jeff Jarrett. WoW! Grosses Kompliment an Jeff, er überzeugte mit äußerst fairer und professioneller Arbeit als Ringrichter. Gegen meiner Erwartungen, gab es leider wieder keinen Titelwechsel. Jimmy und Jey Uso behalten vorerst ihre Titel. Das nächste Frauen-Match bestritt Liv Morgan gegen Ronda Rousey. Liv gewann durch einen Fehlentscheid des Referee's. Liv klopfte ab, jedoch bekam der Offizielle das nicht mit. Danach hatte Ronda leider keine Chance mehr. Ich hoffe, Ronda bekommt eine faire zweite Chance. Und dann, mein lang ersehntes Lieblingsmatch war endlich an der Reihe; Brock Lesnar gegen Roman Reigns. Zum ersten Mal in der Geschichte des SummerSlam sollte nun ein Last Man Standing Match stattfinden – und das als Main Event. Das absolute Highlight folgte zugleich; Brock Lesnar bewältigte den langen Weg zum Ring nicht zu Fuss, sondern fuhr als Farmerjunge mit einem Traktor zum Ring. Ein Abriss-Match wie man es sich wünscht! Leider verlief das Match wieder sehr unfair für Lesnar. The Usos griffen wie erwartet ein und halfen Roman Reigns. Brock musste zuviel einstecken und wurde schlussendlich unter all den Trümmern und dem Kommentatoren-Pult begraben. Somit behält Reigns die Titel. Auch Theory’s MITB Cashing-In Versuch blieb erfolglos. Eine spannende Nacht, die aber noch einige Fragen offenlässt, die wir hoffentlich bei WWE RAW und SmackDown beantwortet bekommen werden.


© 2022 WWE, Inc. All Rights Reserved.









0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rey Mysterio