Im Gespräch mit WWE Superstar Austin Theory Interview with WWE Superstar Austin Theory

Deutsch: Der "Selfie-König" Austin Theory hat mit 18 Jahren angefangen zu wrestlen. Und nun bekommt er ein Match bei WrestleMania 38, was für ihn der absolute Wahnsinn ist. Verständlich, denn so eine Karriere kann sich jeder Wrestler nur wünschen. Auf die Frage hin, ob er denkt, dass er gewinnen kann gegen Pat McAfee, stimmte er mit einem klaren "JA" zu. Es gibt auch keine andere Lösung als zu gewinnen, da er sonst mit Konsequenzen von Vince McMahon's Seite rechnen muss und dies möchte er auf jeden Fall verhindern. "Pat werde ich zu 100% besiegen"!

Zudem fügt er hinzu, dass er von Vince McMahon bisher immer respektvoll behandelt wurde.

"Man belächelt mich immer ein wenig", aber keiner ist auf die Power von Austin Theory vorbereitet. "Ich werde immer besser von Match zu Match und meine Gegner müssen sich warm anziehen", spricht er mit klarer Stimme.

In der Pandemie hat Austin viel trainiert und sehr hart an sich gearbeitet. Daher konnte er die "Auszeit" zu seinen Gunsten nutzen.

Natürlich musste ich ihn auf das Match im MSG gegen Brock Lesnar ansprechen. Doch voller Überzeugung meinte er: "Ich dachte wirklich, ich könnte Brock Lesnar besiegen". Tja da hat er wohl falsch gedacht. Brock machte kurzen Prozess mit ihm und besiegte Austin auf schnellstem Wege.

Er freue sich jedoch sehr auf das Match zwischen Brock Lesnar und Roman Reigns. Und auch auf das Match zwischen Johnny Knoxville gegen Sami Zayn. Knoxville kenne er schon seit seiner Kindheit und ist ein Fan seiner Show.

Auf die Frage hin was man von Austin Theory in der Zukunft noch erwarten kann, sagte er lachend; "Ich hole mir alle Champion Titel die es gibt, dazu werde ich auf dem Cover von WWE 2K sein und ein Match mit John Cena (mit Selfie;-)), steht auch noch auf meinem Plan".


English: The "Selfie King" Austin Theory started wrestling at the age of 18. And now he gets a match at WrestleMania 38, which is absolute fantastic for him. Understandable, because every wrestler can only wish for a career like this. When i asked if he thinks he can win against Pat McAfee, he agreed with a clear "YES". There is also no other solution than to win, otherwise he will have to face consequences from Vince McMahon's side and he wants to avoid this. "I will defeat Pat 100%, for sure"!

Furthermore, he adds that he is actually always treated respectfully by Vince McMahon.

"People always smile at me a bit", but nobody is prepared for the power of Austin Theory. "I'm getting better and better from match to match and my opponents need to get prepared for me," he speaks in a clear voice.

In the pandemic, Austin trained a lot and worked very hard on himself. Therefore, he was able to use the "time off" for making the best version of himself.

Of course I had to ask him about the match at MSG against Brock Lesnar. But full of conviction he said: "I really thought I could beat Brock Lesnar". Well, he thought wrong. Brock made short work of him and defeated Austin in the quickest way possible.

However, he is very much looking forward to the match between Brock Lesnar and Roman Reigns. And also to the match between Johnny Knoxville against Sami Zayn. He has known Knoxville since he was a kid and is a fan of his show.

When i asked what else can we expect from Austin Theory in the future, he said with a laugh; "I'm going to get all the champion titles, plus I'm going to be on the cover of WWE 2K and a match with John Cena (with a selfie;-)), is also on my schedule".

© 2022 WWE, Inc. All Rights Reserved.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen